Gründung

Der Verein zur Förderung des Sports im TuS Germania 1910 e.V. Horstmar wurde am 10.10.1995 gegründet.
Gründungsmitglieder

Gründungsmitglieder

Bild aus dem Jahr 2009, Gründungsmitglieder und Neuaufgenommene
Learn More
Nr. Name Amt
1 Schulte, Bernhard 1. Vorsitzender
2 Birghan, Christian 2. Vorsitzender
3 Eppenhoff, Manfred 3. Vorsitzender
4 Jürgens, Dieter Kassenwart
5 Böddeling, Hermann
6 Haumering, Bernhard
7 Ruhoff, Josef

Zweck und Ziele

 
Der Förderverein verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Ziele. Sämtliche Mittel des Vereins werden nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet.
Unterstützung
  • des Trainings- und Spielbetriebs
  • der Arbeit und Aufgaben der Fachschaften des TuS Germania und der innerhalb dieser Fachschaften stattfindenden Jugendarbeit
Finanzielle Unterstützung
  • der Maßnahmen zur Aus- und Fortbildung der Trainer und Betreuer der Fussballmannschaften
  • der Jugendturniere
  • von Trainingslagern und Mannschaftsfahrten
  • bei der Teilnahme an überregionalen, internationalen Sportveranstaltungen
  • bei der Teilnahme an den dem Sport dienenden Veranstaltungen (Vorträge, Lehrgänge, …)
  • und Ausstattung unserer Vereinsschiedsrichter
Anschaffung
  • von Trainingsmaterialien, z.B. Tore, Netze, Bälle usw
  • von technischen Hilfsmitteln und Präsentationsmedien
  • von Trainingslagern und Mannschaftsfahrten
  • von Ausstattung unserer Fußballmannschaften, z. B. Anschaffung neuer Trikots und Trainingsanzüge
Sonstiges
  • Fahrtkostenzuschüsse
  • Prämien im Jugendbereich, z. B. Fahrten zu Bundesliga- oder Länderspielen
  • Würdigung besonderer sportlicher Leistungen/li>
  • Förderung des mannschaftsübergreifenden Gemeinschaftssinns
  • Enges Zusammenwirken mit dem Vorstand und den Mitgliedern des TuS Germania Horstmar

Organisatorische Abgrenzung

 
Die Organisatorische Abgrenzung und der Wirkungsbereich des Fördervereins in Beziehung zum TuS Germania Horstmar (Gesamtverein) stellt sich wie folgt dar:
Image

(*) Die im Juniorenfussball seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit Westfalia Leer wurde zum Saisonbeginn 2014/2015 auch auf die Mannschaften der G- bis E-Junioren erweitert. Dank neuer Regelungen unseres Kreisjugendvorstands firmieren jetzt unsere Jugendmannschaften als Jugendspielgemeinschaft (siehe hierzu auch das Grußwort des 1. Vorsitzenden des TuS Germania Horstmar in der Holzhütten-News-Ausgabe Nr. 06 vom 19.10.2014).

Die Spielgemeinschaft Horstmar/Leer wird von den eigenständigen Fördervereinen des TuS Germania Horstmar und Westfalia Leer durch entsprechende Fördermaßnahmen anteilig unterstützt.